Gemeldete hilflose Person hinter Tür

20220105_061411

Datum: 22. Januar 2022 
Alarmzeit: 17:26 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Hambühren 
Einsatzleiter: Daniel Hitzig 
Fahrzeuge: 24/17/1: Mannschaftstransportwagen - (MTW), 24/42/1: Mittleres Löschfahrzeug - (MLF), 24/47/1: Löschgruppenfahrzeug - (LF 20/16) 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Samstagabend wurde die Feuerwehr Hambühren zusammen mit der Polizei und dem Rettungsdienst von besorgten Anwohnern zu einer vermutlich hilflosen Person hinter einer Wohnungstür gerufen. Aus der Wohnung des älteren Herren lief Wasser in die darunter liegende Wohnung und der Herr reagierte nicht auf das Klopfen der Nachbarn.

Auch auf das Klopfen und Rufen der Einsatzkräfte erfolgte keine Reaktion, so dass die Feuerwehr die Tür gewaltsam öffnete. Beim Betreten der Wohnung kam der Bewohner den Einsatzkräften wohlauf und überrascht entgegen.

Es stellte sich heraus, dass der ältere Herr in der Küche Wasser laufen ließ, dies wohl vergas und aufgrund eines defekten Ablaufs das Wasser überlief, sich in Küche, vorderem Flur und Treppenhaus sammelte und in die darunter liegende Wohnung lief. Das Wasser hatte der Herr kurz vor Eintreffen der Feuerwehr selbst abgestellt.

Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst begutachteten den Zustand des Bewohners und der Wohnung, konnten jedoch keine weiteren Gefahren feststellen. Zum Beseitigen der Wasserschäden wurden die Vermieter informiert und die Feuerwehr rückte wieder ein.

Feuerwehr Hambühren Anzeige Nachwuchssuche

Letzte Einsätze