Kategorisiert in | Aktuelles

Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

d0c22315-16d2-4f62-9fc5-cee64756fe07

Datum: 12. Mai 2018 
Alarmzeit: 09:58 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 2 Stunden 2 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Oldauer Heuweg 
Einsatzleiter: Jens Bolze-Prasuhn 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: 24/17/1: Mannschaftstransportwagen - (MTW), 24/42/1: Mittlere Löschgruppenfahrzeug - (MLF), 24/47/1: Löschgruppenfahrzeug - (LF 20/16) 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am heutigen Samstag wurde die Ortsfeuerwehr Hambühren um 09:58Uhr zu einer technischen Hilfeleistung in den Oldauer Heuweg alarmiert. An der Ecke zur Teichstraße hatte sich ein Verkehrsunfall mit zwei PKW ereignet.
Die Kameraden der Feuerwehr hatten die Aufgabe sich um auslaufende Betriebsstoffe der PKW zu kümmern, sowie den Brandschutz an der Einsatzstelle sicherzustellen.
Die drei verletzten PKW-Insassen wurden bereits beim Eintreffen der Feuerwehr durch den Rettungsdienst versorgt.
Über den aktuellen Gesundheitszustand der Verletzten, den Unfallhergang, sowie die Sachschadenshöhe liegen der Feuerwehr Hambühren keine Angaben vor.

 

Letzte Einsätze

Nächste Termine

Fr. 25.05.2018
Mi. 30.05.2018
Sa. 26.05.2018
Fr. 01.06.2018

Besucherzähler

  • 324894Besucher gesamt:
  • 63Besucher heute:
  • 271Besucher gestern:
  • 251Besucher pro Tag:
  • 3Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: