Kategorisiert in | Aktuelles, Berichte der Feuerwehr

Neue Feuerwehrhelme für Oldauer und Hambührener Feuerwehrleute

v.l.n.r. Reiner Dralle, Carsten Kranz, Andreas Schulz

Am 10.12.2013 fand im Hambührener Feuerwehrhaus eine Veranstaltung mit Seltenheitscharakter stand.
In Reih und Glied waren in der Fahrzeughalle 60 neue Feuerwehrhelme aufgebaut. Diese Helme wurden neu beschafft für alle Feuerwehrfrauen und –männer der Gemeinde Hambühren. „Mit diesen neuen Helmen der Firma Bullard vom Typ H3000 sind wir sehr gut für die Zukunft gerüstet“, teilte Gemeindebrandmeister Reiner Dralle den reichlich erschienenen Mitgliedern der beiden Feuerwehren in einer kurzen Ansprache mit. Ferner wurden auch neue Flammschutzhauben zur weiteren Verbesserung des Schutzes der Einsatzkräfte beschaftt. Er bedankte sich bei Rat und Verwaltung für die Beschaffung dieser Helme, sowie der Flammschutzhauben und betonte, dass der Schutz des Kopfes mit dieser Ausrüstung deutlich verbessert wurde.
Ein großes Lob ging ebenfalls an Jens Bolze-Prasuhn, Torben Müller und Johannes Diestel die sich im Vorfeld viele Gedanken darum gemacht hatten, welches Helm-Modell angeschafft werden soll. Es wurden Alle namenhaften Helmhersteller verglichen und umfangreiche Test und Trageversuche durchgeführt.
Nach der kurzen Ansprache übergab Gemeindebrandmeister Reiner Dralle symbolisch zwei Helme an die beiden Ortsbrandmeister Andreas Schulz und Carsten Kranz. Diese verteilten dann im Anschluss alle Helme an ihre anwesenden Feuerwehrleute.

Letzte Einsätze

Nächste Termine

Fr. 15.11.2019
Mo. 18.11.2019
Mo. 18.11.2019

Besucherzähler

  • 439125Besucher gesamt:
  • 117Besucher heute:
  • 148Besucher gestern:
  • 141Besucher pro Tag:
  • 1Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: