Kategorisiert in | Aktuelles, Einsätze

28.09.2011 – Nachkontrolle nach Feuer; Brambusch

Am 28.09.2011 wurde die Ortsfeuerwehr Hambühren um 11:51 Uhr zu einer Brandnachschau in die Straße "Brambusch" gerufen. Nach dem in einem Gebäude eine Mikrowelle gebrannt hatte, welche von den Bewohner selber gelöscht wurde, sollte die Feuerwehr sich vergewissern, dass von dem Gerät keine Gefahr mehr ausging. Nach dem dieses nicht der Fall war, war der Einsatz für die Sechs Einsatzkräfte beendet.

Beginn des Einsatze: 11:51 Uhr
Ende des Einsatzes: 12:10 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge:

- LF 20/16 | 24-20

- Gemeindebrandmeister | 24-99

Letzte Einsätze

Besucherzähler

  • 506461Besucher gesamt:
  • 97Besucher heute:
  • 129Besucher gestern:
  • 135Besucher pro Tag:
  • 1Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: