Kategorisiert in | Aktuelles, Einsätze

23.01.2016 – Öl auf Gewässer – Fuhsekanal

Am 23.01.2016 gegen 13:07 Uhr wurde die Feuerwehr Hambühren zusammen mit der Feuerwehr Oldau alarmiert mit dem Stichwort „Öl auf Gewässer“.
Im Bereich des Adamsgraben Übergang Fuhsekanal konnten die Kameraden dann einen Ölfilm auf dem Wasser erkennen.
Mittlerweile war klar geworden, dass der Ursprung der Verunreinigung im Bereich Wietzenbruch entstand. Dort war bereits die Feuerwehr Celle im Einsatz.

Die Feuerwehr Hambühren alarmierte dann die Feuerwehr Winsen. Die Feuerwehr Winsen ist für solche Fälle mit einer mobilen Ölsperre ausgestattet. Diese wurde dann, im Bereich des Hambührener Friedhofs, auf der Fuhse in Stellung gebracht.

Beginn des Einsatzes: 13:07 Uhr
Ende des Einsatzes: 15:00 Uhr
Einsatzleiter: R. Dralle

Eingesetzte Fahrzeuge:
24/47/1: Löschgruppenfahrzeug - LF 20/16
24/41/1: Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank - TSF-W
24/20/1: Tanklöschfahrzeug - TLF 2000
24/01/1: Gemeindebrandmeister

Weitere alarmierte Einheiten:
- Feuerwehr Oldau
- Feuerwehr Winsen/Aller

 

Letzte Einsätze

Nächste Termine

Fr. 24.08.2018
Sa. 25.08.2018
Sa. 20.10.2018
Fr. 24.08.2018

Besucherzähler

  • 349643Besucher gesamt:
  • 197Besucher heute:
  • 221Besucher gestern:
  • 227Besucher pro Tag:
  • 5Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: