Kategorisiert in | Aktuelles, Einsätze

26.02.2016 – Feuermeldung mit Menschengefährdung; Bachweg (Fehl)

fehl

Am Vormittag des 26.02.2016 wurde eine Feuermeldung mit Menschengefährdung zwischen der Bundestraße 214 und dem Bachweg bei einem dortigen Firmengelände gemeldet.
Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Es wurde ein Kamin angeheizt, welcher dann wohl etwas doller qualmte und somit die Bundestraße 214 "zunebelte" und man dachte, die dortige Halle brannte. Somit war der Einsatz beendet.

Beginn des Einsatzes: 11:08 Uhr
Ende des Einsatzes: 11:30 Uhr
Einsatzleiter: R. Dralle

Eingesetzte Fahrzeuge:

24/47/1: Löschgruppenfahrzeug - LF 20/16
24/41/1: Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank - TSF-W
24/20/1: Tanklöschfahrzeug - TLF 2000
24/01/1: Gemeindebrandmeister

Weitere alarmierte Einheiten:

- Feuerwehr Oldau
- Feuerwehr Wietze
- Polizei
- Rettungsdienst

Letzte Einsätze

Nächste Termine

Fr. 28.06.2019
Mi. 26.06.2019
Sa. 29.06.2019

Besucherzähler

  • 416479Besucher gesamt:
  • 115Besucher heute:
  • 121Besucher gestern:
  • 127Besucher pro Tag:
  • 0Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: