Spiel und Spaß mit der Feuerwehr Hambühren

20160723_114111

Am 23.7. waren 19 Ferienpasskinder aus der Gemeinde Hambühren im Feuerwehrhaus Wildpfad zu Gast. Das Team der Jugend- und Kinderfeuerwehr hatte wieder ein buntes Spieleprogramm für die kleinen Gäste ausgearbeitet und mehrere Spielstationen im und um das Feuerwehrhaus aufgebaut. Zunächst wurden die Kinder mit den Löschfahrzeugen von den Treffpunkten in Oldau, Ovelgönne und Hambühren abgeholt, danach erfolgte die Begrüßung und Aufteilung in Gruppen und dann ging es los. Mit Feuerpatschen musste ein Tischtennisball durch einen Hindernisparcour getrieben werden. Das Überwinden eines imaginären Gewässers mit Hilfe von Getränkekisten, ein Wurfspiel bei dem es süße Preise zu gewinnen gab , ein Wasserflipper und das Feuerwachenspiel bei dem ein kleines brennendes Haus aus Pappe gelöscht werden musste, sorgte für viel Begeisterung. Im Unterrichtsraum des Feuerwehrhauses wurden kleine Löschfahrzeuge aus Pappe gebastelt die einen echten Tank gefüllt mit Limonade hatten. Höhepunkt des tollen Vormittags bei der Feuerwehr wurde eine zünftige Wasserbombenschlacht auf dem Hof des Feuerwehrhauses. Krönender Abschluss der zweistündigen Veranstaltung war wie immer die Rundfahrt mit den Löschfahrzeugen und das laute aufheulen der Sirene. So ganz nebenbei wurde bei einigen Kindern auch das Interesse für die Kinderfeuerwehr geweckt bei der man ab 6 Jahren Mitglied werden kann. Auch die Jugendfeuerwehr freut sich selbstverständlich über Kinder die mehr über die Feuerwehr erfahren möchten. Hier ist die Mitgliedschaft ab 10 Jahren möglich.

Letzte Einsätze

Nächste Termine

Fr. 21.06.2019
Mi. 26.06.2019
Fr. 21.06.2019

Besucherzähler

  • 415469Besucher gesamt:
  • 183Besucher heute:
  • 148Besucher gestern:
  • 165Besucher pro Tag:
  • 1Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: