Kategorisiert in | Aktuelles, Einsätze

21.08.2016 – Ausgelöster Rauchmelder in Wohnung; Schlochauer Straße

fehl

Am 21.08.2016 wurden die Ortsfeuerwehren Hambühren und Oldau erneut in den Ortsteil Hambühren 2 gerufen. In der Schlochauer Straße piepte im 2. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses ein Rauchmelder der von einem aufmerksamen Bewohner bemerkt wurde. Da niemand in der betroffenen Wohnung war, ging ein Trupp über die vierteilige Steckleiter über den Balkon in die Wohnung und erkundete die Lage. Parallel dazu wurde vorsorglich ein Löschangriff über das Treppenhaus vorgenommen. Es konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Wahrscheinlich war ein technischer Defekt des Rauchmelders die Ursache für den Alarm. Um 15:00 Uhr war der Einsatz für die eingesetzten Kräfte wieder beendet.

Die Feuerwehr rät: Rauchwarnmelder retten Leben. Rufen Sie unverzüglich die Feuerwehr wenn sie einen Brand in ihrer Nachbarschaft vermuten und dies selbst nicht überprüfen können.
Diese Einsätze sind nicht kostenpflichtig!

Beginn des Einsatzes: 14:26 Uhr
Ende des Einsatzes: 15:00 Uhr
Einsatzleiter: C. Kranz

Eingesetzte Fahrzeuge:

24/47/1: Löschgruppenfahrzeug - LF 20/16
24/20/1: Tanklöschfahrzeug - TLF 2000

Weitere alarmierte Einheiten:

- Feuerwehr Oldau
- 24/01/1: Gemeindebrandmeister
- Polizei
- Rettungsdienst

Letzte Einsätze

Nächste Termine

Sa. 29.02.2020
So. 08.03.2020
Fr. 06.03.2020

Besucherzähler

  • 458191Besucher gesamt:
  • 308Besucher heute:
  • 280Besucher gestern:
  • 211Besucher pro Tag:
  • 4Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: