Kategorisiert in | Aktuelles, Einsätze

06.09.2016 – PKW Brand Kleinbus; Nienburger Straße

PKW_Brand_IMG_6166

Am 06.09.2016 wurde die Feuerwehr Hambühren zu einem PKW-Brand in die Nienburger Straße nach Hambühren alarmiert. Da bereits kurze Zeit nach der ersten Alarmierung ein weiterer Anruf der besorgten Anwohner einging, dass das Feuer eventuell auf die angrenzende Garage übergreifen könnte, wurden die Feuerwehren aus Oldau und Celle ebenfalls alarmiert.

Vor Ort zeigte sich, dass ein VW Kleinbus bereits im Vollbrand stand beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges. Schnell konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden und ein Übergreifen der Flammen auf eine nahestehende  Doppel-Garage konnte verhindert werden. Das Fahrzeug hingegen wurde vollständig zerstört. Verletzt wurde niemand.

Aufgrund des Einsatzortes musste die naheliegende B214 im angrenzenden Bereich vorrübergehend gesperrt werden.
Die Polizei ermittelt, weil eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann.

Beginn des Einsatzes: 21:10 Uhr
Ende des Einsatzes: 22:15 Uhr
Einsatzleiter: D. Hitzig

Eingesetzte Fahrzeuge:

24/47/1: Löschgruppenfahrzeug - LF 20/16
24/20/1: Tanklöschfahrzeug - TLF 2000
24/17/1: Mannschaftstransportwagen - MTW
24/44/1: Löschgruppenfahrzeug - LF 16-TS

Weitere alarmierte Einheiten:

- Feuerwehr Oldau
- Feuerwehr Celle
- Polizei
- Rettungsdienst

 


Letzte Einsätze

Nächste Termine

Fr. 24.08.2018
Sa. 25.08.2018
Sa. 20.10.2018
Fr. 24.08.2018

Besucherzähler

  • 350861Besucher gesamt:
  • 115Besucher heute:
  • 1068Besucher gestern:
  • 352Besucher pro Tag:
  • 1Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: