Kategorisiert in | Aktuelles, Berichte der Feuerwehr

Ortsfeuerwehr Hambühren freut sich über brandneues Feuerwehrfahrzeug (MLF)

Am 18.10.2017 erfolgte im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit die offizielle Fahrzeugübergabe des neuen Mittleren Löschfahrzeuges kurz MLF an die Ortsfeuerwehr Hambühren.
Zu der feierlichen Übergabe hatte Carsten Kranz neben dem Bürgermeister Thomas Herbst sowie Mitgliedern aus Rat und Verwaltung, natürlich auch viele Führungskräfte der umliegenden Ortswehren und den Kreisbrandmeister Volker Prüsse eingeladen. So waren Abordnungen der Feuerwehren Wietze, Winsen und Celle gerne nach Hambühren ins Feuerwehrhaus Wildpfad gekommen.

Das neue Fahrzeug ersetzt das im letzten Jahr ausgefallene TSF-W und wird wieder im zweiten Feuerwehrhaus „Im Dorfe“ stationiert werden. Da das Fahrzeug jedoch von den Abmaßen größer ist als sein Vorgänger muss das Feuerwehrhaus noch mit einem neuen Rolltor ausgestattet werden. Die Gemeinde Hambühren ist zuversichtlich diese Baumaßnahme noch in diesem Jahr abschließen zu können. Bis dahin kann das Fahrzeug jedoch bereits voll eingesetzt werden steht nun vorübergehend im Feuerwehrhaus Wildpfad und wird von dort aus zu Einsätzen ausrücken.

Nach Grußworten vom Bürgermeister Thomas Herbst, sowie dem Kreisbrandmeister Volker Prüsse, konnte die symbolische Übergabe des Fahrzeugschlüssels stattfinden. Bürgermeister Thomas Herbst über diesen an den Gemeindebrandmeister Reiner Dralle, welcher ihn danach direkt an den Hambührener Ortsbrandmeister Carsten Kranz weitergab. Beide bedankten sich nochmal bei allen an der Beschaffung beteiligten Personen, sowie bei Rat und Verwaltung der Gemeinde Hambühren.

Im Anschluss gab es für alle Anwesenden eine leckere Gulaschsuppe und es konnte in aller Ruhe das neue Fahrzeug besichtigt werden.

Letzte Einsätze

Nächste Termine

Fr. 02.03.2018
Mi. 07.03.2018
Sa. 21.04.2018
Fr. 09.03.2018

Besucherzähler

  • 302878Besucher gesamt:
  • 16Besucher heute:
  • 169Besucher gestern:
  • 171Besucher pro Tag:
  • 0Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: