Kategorisiert in | Aktuelles, Einsätze

21.03.2012 – Gebäudebrand; L 310 OT – Allerhop

Am 21.03.2012 wurden die Ortsfeuerwehren Hambühren und Oldau um 05:23 Uhr zu einer unklaren Feuermeldung nach Rixförde-Allerhop gerufen. Es brannte ein als Lagerschuppen genutztes Nebengebäude hinter einer ehemaligen Gaststätte in voller Ausdehnung. Die Ortsfeuerwehr Oldau übernahm die erste Brandbekämpfung, gleichzeitig baute die Ortsfeuerwehr Hambühren die Wasserversorgung über lange Wegstrecke vom Gutshof Allerhop auf. Die Landesstraße 310  Celle-Fuhrberg wurde für die Löscharbeiten bis 08.00 Uhr voll gesperrt. Es wurden sechs C-Rohre für die Brandbekämpfung vorgenommen. Bei den Nachlöscharbeiten, welche gegen 08.00 Uhr beendet waren, wurde auch wieder die Wärmebildkamera der Ortsfeuerwehr Hambühren eingesetzt um versteckte Glutnester ausfindig machen zu können. Im Einsatz waren 33 Einsatzkräfte.

Beginn des Einsatze: 05:23 Uhr
Ende des Einsatzes: 08:15 Uhr

Hambühren:

- MTF | 24-66
- LF 20/16  | 24-20
-
TLF 20/20-2 | 24-10
-
TSF-W | 24-22

Oldau:

- MTF | 24-65
-
TLF 16/24 Tr | 24-11
- LF 8/6 | 24-21

- Gemeindebrandmeister | 24-99
- stellv. Gemeindebrandmeister | 24-98

Sonstige:

- Polizei

Letzte Einsätze

Nächste Termine

Fr. 16.11.2018
Mi. 21.11.2018
Fr. 23.11.2018

Besucherzähler

  • 372250Besucher gesamt:
  • 186Besucher heute:
  • 164Besucher gestern:
  • 149Besucher pro Tag:
  • 1Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: