Alarmübung: Verkehrsunfall; Winser Weg

Einsatzübung 27.10.2012IMG_0996

Am 27.10.2012 wurde die Feuerwehr Hambühren um 15:17Uhr alarmiert mit folgendem Informationen: "Verkehrsunfall mit PKW und landwirtschaftlichem Fahrzeug mit eingeklemmten Personen -Bereich Winser Weg". Diese Alarmübung wurde von den Kameraden Torben Müller und Markus Rausch ausgearbeitet um von der FFW Hambühren und dem 2ten Zug der Kreisfeuerwehrbereitschaft Celle zusammen abgearbeitet zu werden. Der 2ten Zug rückte hierzu aus Winsen/Aller vom Zugsammelplatz an.
Vor Ort stellten sich mehrere Situation gleichzeitig da. Auf einem Feld lag ein PKW auf dem Dach und brannte lichterloh, zusätzlich war ein PKW zwischen bzw. unter zwei Traktoren inklusive Anhänger eingeklemmt. Im Fahrzeug waren Personen eingeklemmt, welche durch Puppen dargestellt wurden. Quer über dem Zufahrtsweg lag eine große umgestürtze Birke.
Die Einsatzkräfte machten sich nun an die Abarbeitung der verschiedenen Einsatzszenarien. Der brennende PKW wurde gelöscht, die Birke wurde mittels Motorsäge durchtrennt und somit die Zufahrt für weitere Einsatzkräfte frei gemacht. Der 2. Zug der Kreisfeuerwehrbereitschaft ist speziell für die technische Hilfeleistung vorgesehen, dadurch gehört auch ein Rüstwagen zu dieser Einheit. Auf diesem Fahrzeug werden viele Hilfsmittel mitgeführt, die speziell bei Verkehrsunfäll mit größeren bzw. mehreren Fahrzeugen sehr hilfreich sind.
So wurden nach und nach alle gestellten Einsatzsituationen abgearbeitet.

 

Letzte Einsätze

Nächste Termine

Fr. 25.05.2018
Mi. 30.05.2018
Sa. 26.05.2018
Fr. 01.06.2018

Besucherzähler

  • 324893Besucher gesamt:
  • 62Besucher heute:
  • 271Besucher gestern:
  • 251Besucher pro Tag:
  • 3Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: