Kategorisiert in | Aktuelles, Einsätze

24.08.13 – Ölspur; Im Dorfe/Boyer Weg

Foto0010

Am 24.08.2013 wurde der Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Hambühren durch Anwohner telefonisch gegen 09:00 Uhr über eine gefährliche Ölspur im Kurvenbereich "Im Dorfe/Boyer Weg" alarmiert. Es wurde eine ca. 130 m lange und vermutlich durch Motoröl verursachte Ölspur vorgefunden. Schnell wurden telefonisch weitere kameraden aus Hambühren hinzugerufen um die Schadenstelle abzusichern. Damit sich das Öl nicht in tiefere Asphaltschichten und den Grünstreifen ausbreiten konnte, wurde großflächig Ölbindemittel aufgetragen und mit Hilfe von Besen eingearbeitet. Eine Spezialfirma aus Fuhrberg kam später mit einem Reinigungsfahrzeug dazu und beseitigte die letzten Ölreste auf der Fahrbahn. Für die drei Einsatzkräfte war der Einsatz gegen 11:15 Uhr beendet.

Beginn des Einsatzes: 09:00 Uhr
Ende des Einsatzes: 11:15 Uhr
Einsatzleiter: C. Kranz

Eingesetzte Fahrzeuge:

24/41/1: Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank - TSF-W

Letzte Einsätze

Nächste Termine

Fr. 28.06.2019
Mi. 26.06.2019
Sa. 29.06.2019

Besucherzähler

  • 416470Besucher gesamt:
  • 106Besucher heute:
  • 121Besucher gestern:
  • 127Besucher pro Tag:
  • 1Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: