Tag Archive | LKW-Brand

img_8880.jpg

LKW Brand

Die Feuerwehren Hambühren und Oldau wurden am 07.08.2018 um 03:54Uhr zu einer unklaren Feuermeldung alarmiert. Als Einsatzort war ein Hambührener Firmengelände in der Straße „Wildpfad“ angegeben.
Vor Ort stand ein LKW Sattelauflieger in Flammen auf dem besagten Firmengelände. Personen waren zum Glück keine in Gefahr, so konnte ein Atemschutztrupp den Brand schnell ablöschen.
Zur Brandursache liegen der Feuerwehr keine Informationen vor.
Die ebenfalls anwesenden Polizeibeamten schließen eine Brandstiftung nicht aus.

Veröffentlicht in Aktuelles

LKW Brand; Fuhrberger Weg

04.08.2012 – LKW Brand; Fuhrberger Weg

Am 04.08.2012 wurde die Ortsfeuerwehr Hambühren um 10:39 Uhr zu einem LKW Brand in den Fuhrberger Weg alarmiert. Nach wenigen Minuten rückten die ersten Fahrzeuge aus. Vor Ort wurde festgestellt, dass das Feuer bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht wurde. Laut dem Fahrzeugführer des LKW kam auf einmal Qualm aus den Lüftungsschlitzen im Führerhaus. Aus diesem Grund wurde mit der Wärmebildkamera eine Nachkontrolle durchgeführt und somit waren keine weiteren Maßnahmen notwendig. Der Einsatz konnte für die 25 Einsatzkräfte nach 40 Minuten beendet werden.

Beginn des Einsatzes: 10:39 Uhr
Ende des Einsatzes: 11:20 Uhr
Einsatzleiter: D. Hitzig

Eingesetzte Fahrzeuge:
- LF 20/16 | 24-20
- TLF 20/20-2 | 24-10
- MTF | 24-66
- TSF-W | 24-22 (Bereitstellung)
- LF 16-TS | 24-24 (Bereitstellung)

- Gemeindebrandmeister | 24-99

Sonstige:
- Polizei

Veröffentlicht in Aktuelles, Einsätze

LKW-Brand 08.07.2012

08.07.2012 – LKW Brand; Alte Grenze

Am frühen Morgen des 08.07.2012 wurde die Ortsfeuerwehr Hambühren um 03:22Uhr zu einem LKW-Brand in die Straße „Alte Grenze“ im Ortsteil Hambühren gerufen. Vor Ort bestätigte sich die Alarmierungsmeldung. Das Fahrerhaus eines Pritschen-LKW ´s stand im Vollbrand und Teile des geladenen Altmetalls ebenfalls.
Ein Trupp unter schwerem Atemschutz konnte wenige Augenblicke nach dem Eintreffen bereits mit dem Löschen des LKW´s beginnen. So konnte der Brand sehr schnell unter Kontrolle gebrachten werden und die Ausbereitung auf in der Nähe stehende Bäume verhindert werden.
Über die Entstehung des Brandes und die Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.

Beginn des Einsatzes: 03:22 Uhr
Ende des Einsatzes: 04:30 Uhr
Einsatzleiter: D.Hitzig

Eingesetzte Fahrzeuge:
- TLF 20/20-2 | 24-10
- TSF-W | 24-22 (in Bereitstellung)
- LF 20/16 | 24-20
- MTF | 24-66

Veröffentlicht in Aktuelles, Einsätze


Letzte Einsätze

Nächste Termine

Keine Veranstaltung vorhanden

Keine Veranstaltung vorhanden

Keine Veranstaltung vorhanden

Besucherzähler

  • 488017Besucher gesamt:
  • 117Besucher heute:
  • 165Besucher gestern:
  • 199Besucher pro Tag:
  • 1Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: