Tag Archive | Ostlandstraße

technische_hilfe

05.10.2017 – Tierrettung; Ostlandstraße

Am späten Abend des 05. Oktober wurde die Ortsfeuerwehr Hambühren zu einer Tierrettung in die Ostlandstraße alarmiert. Laut der Meldung soll sich ein Hund unter einem Auto befinden, welcher eingeklemmt war. Zwei Feuerwehrleute, die durch die Alarmierung auf dem Weg zum Feuerwehrhaus waren, haben bei der Einsatzstelle angehalten und haben das Tier recht schnell befreien können. Leider ist der Hund noch an der Unfallstelle verstorben. Die Feuerwehr musste somit nicht mehr ausrücken, da keine technischen Rettungsmaßnahmen mehr erforderlich waren.

Beginn des Einsatzes: 22:36 Uhr
Ende des Einsatzes: 22:38 Uhr
Einsatzleiter: R. Dralle

Veröffentlicht in Aktuelles, Einsätze

Heckenbrand 23.05.

23.05.2017 – Heckenbrand; Ostlandstraße

Am 23.05.2017 wurde die Ortsfeuerwehr Hambühren in der Mittagszeit zu einem Heckenbrand in die Ostlandstraße gerufen. Ein Mitarbeiter der Gemeinde hatte versehentlich mit einem Unkrautverbrenner eine Hecke nahe des Fußweges in Brand gesetzt. Er reagierte jedoch besonnen und lösche die Flammen sofort mit einer Handdruckspritze. Die Brandstelle musste nur noch durch drei Kameraden ein wenig nachgelöscht werden.

Beginn des Einsatzes: 13:19 Uhr
Ende des Einsatzes: 13:50 Uhr
Einsatzleiter: R. Dralle

Eingesetzte Fahrzeuge:
24/20/1: Tanklöschfahrzeug - TLF 2000
24/01/1: Gemeindebrandmeister

Veröffentlicht in Aktuelles, Einsätze

vegetationsbrand-15-09-2016

15.09.2016 – Vegetationsbrand; B 214 / Ostlandstraße

Die Feuerwehr Hambühren wurde am 15.09.2016 um 02:40Uhr in der Nacht zum zweiten Mal innerhalb von 7 Stunden zu einem Vegetationsbrand alarmiert. Im Bereich der Ostlandstr. im Wald gegenüber des LIDL Supermarktes brannte das Wurzelwerk eines umgekippten Baumes. Der Brand konnte gelöscht werden bevor sich das Feuer weiter ausbreiten konnte.

Beginn des Einsatzes: 02:39 Uhr
Ende des Einsatzes: 03:15 Uhr
Einsatzleiter: C. Kranz

Eingesetzte Fahrzeuge:
24/20/1: Tanklöschfahrzeug - TLF 2000
24/47/1: Löschgruppenfahrzeug - LF 20/16
24/44/1: Löschgruppenfahrzeug - LF 16-TS
24/17/1: Mannschaftstransportwagen - MTW
24/01/1: Gemeindebrandmeister

Veröffentlicht in Aktuelles, Einsätze

technische_hilfe

05.08.2016 – Tragehilfe Rettungsdienst; Ostlandstraße

Am Morgen des 05. August wurde die Ortsfeuerwehr um 08:33 Uhr zu einer Tragehilfe in die Ostlandstraße angefordert.
Hier wurde ein Patient gemeinsam mit dem Rettungsdienst vorsichtig auf eine Trage geholfen. Der Einsatz war nach etwa 30 Minuten wieder beendet.

Beginn des Einsatzes: 08:33 Uhr
Ende des Einsatzes: 09:00 Uhr
Einsatzleiter: R. Dralle

Eingesetzte Fahrzeuge:

24/47/1: Löschgruppenfahrzeug - LF 20/16
24/01/1: Gemeindebrandmeister

Veröffentlicht in Aktuelles, Einsätze

IMG_2241

08.05.2015 – Dieselspur auf Fahrbahn; Am Grünen Eck / Ostlandstraße

Am Nachmittag des 08. Mai 2015 wurde die Ortsfeuerwehr Hambühren zu einer Dieselspur in den Kreisverkehr "Am Grünen Eck" / Ostlandstraße.
Ein Linienbus hatte hier einen technischen defekt und hat Treibstoff verloren. Dieses wurde von der Ortsfeuerwehr mit Bindemittel aufgenommen.

Beginn des Einsatzes: 15:10 Uhr
Ende des Einsatzes: 16:00 Uhr
Einsatzleiter: C. Kranz

Eingesetzte Fahrzeuge:

24/47/1: Löschgruppenfahrzeug - LF 20/16

Veröffentlicht in Aktuelles, Einsätze

Schuppenbrand 29.11.2012IMG_0147

29.11.2012 – Schuppenbrand; Lönsweg/Ostlandstraße

Am 29.11.2012 wurden die Ortsfeuerwehren Hambühren und Oldau um kurz nach 05:00 Uhr morgens alarmiert. Die Informationen der Leitstelle lauteten: Schuppenbrand im Lönsweg. Als die ersten Einsatzkräfte an der Ecke Ostlandstraße / Lönsweg eintrafen, konnte diese Meldung bestätigt werden. Ein Gartenschuppen mit den Abmessungen von ca. 5x5 Metern stand im Vollbrand. Drei Löschtrupps unter Atemschutz konnten den Brand jedoch schnell unter Kontrolle bringen, sodass die anrückenden Einsatzkräfte aus Oldau die Anfahrt abbrechen konnten und zum Feuerwehrhaus zurückkehrten. Für die Hambührener Feuerwehrkameraden war der Einsatz nach ca. 1,5 Stunden beendet, als alle Überreste des Schuppens komplett abgelöscht waren.
Zur Brandursache und der Schadenshöhe liegen noch keine Informationen vor.

Beginn des Einsatzes: 05:07 Uhr
Ende des Einsatzes: 06:30 Uhr
Einsatzleiter: R. Dralle

Eingesetzte Fahrzeuge:

- LF 20/16 | 24-20
- MTF | 24-66
- TSF-W | 24-22
- LF 16-TS | 24-24

Veröffentlicht in Aktuelles, Einsätze

Letzte Einsätze

Nächste Termine

Keine Veranstaltung vorhanden

Keine Veranstaltung vorhanden

Fr. 14.12.2018

Besucherzähler

  • 377937Besucher gesamt:
  • 34Besucher heute:
  • 151Besucher gestern:
  • 233Besucher pro Tag:
  • 1Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: