Elternecke

Herzlich Willkommen liebe Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns Sie bei der Jugendfeuerwehr Hambühren begrüßen zu dürfen.
Wir wollen Ihnen einen kleinen allgemeinen Überblick über unsere Jugendfeuerwehr geben.
Wir hoffen, dass wir mit den Informationen alle Fragen beantworten können. Wenn nicht, dann schreiben Sie uns einfach eine Email.

Was ist die Jugendfeuerwehr eigentlich?
Die Jugendfeuerwehr ist eine Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr
 
Wer kann zur Jugendfeuerwehr?
Jeder interessierte Jugendliche ob Junge oder Mädchen im Alter von 10 bis 16 Jahre kann in die Jugendfeuerwehr eintreten.
Der Jugendliche sollte Einwohner der Gemeinde Hambühren sein und am Mittwochabend Zeit haben und Interesse für die Feuerwehr zeigen.
 
Kostet die Jugendfeuerwehr Geld?
Nein! Die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr ist kostenfrei. Jedoch können für
Ausflüge, Veranstaltungen, etc. Kosten entstehen, welche wir aber versuchen so gering
wie möglich zu halten.
Die Schutzausrüstung die nach dem Eintritt in die Jugendfeuerwehr zugestellt wird, kostet nichts!
Diese wird von der Gemeinde Hambühren gestellt.
 
Wo kann man sein Kind zur Jugendfeuerwehr anmelden?
Einfach mal zu der Feuerwehr am Mittwochabend vorbeikommen.
Wir treffen uns jeden zweiten Mittwoch von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr. Die Jugendlichen haben dann drei mal Zeit sich den Dienst der Jugendfeuerwehr anzuschauen. Danach können die Jugendlichen für sich entscheiden, ob sie mitmachen wollen oder nicht.
Wenn ja, bekommen die Eltern einen Mitgliedsantrag, welchen man sich auch im Downloadbereich herunterladen kann.
 
Wozu dient die Jugendfeuerwehr?
Die Jugendfeuerwehr soll interessierte Jugendliche auf den Einsatzdienst in der Freiwilligen Feuerwehr vorbereiten. Außerdem ist sie eine pädagogische sehr wertvolle Gemeinschaft Jugendlicher mit Spiel, Sport und Spaß.
 
Was wird in der Jugendfeuerwehr gemacht?

In der Jugendfeuerwehr werden die Jugendlichen theoretisch und praktisch mit Geräten und deren umgang vertraut gemacht.
Die Jugendlichen üben unter Aufsicht der Ausbilder für den Einsatzdienst in der Freiwilligen Feuerwehr.
– Beladungen von Fahrzeugen
– Für was benötigt man welche Gerätschaften und wie bedient man diese
– Allgemeines Grundwissen zur Feuerwehr

Wenn die Kinder einen bestimmten Zeitpunkt errecht haben, können diese eine Prüfung ablegen, um die Jugendflamme zu erwerben. Die Jugendflamme ist einen Auszeichnung für die erworbenen Fähigkeiten. Diese gibt es in zwei Stufen.

 
Wie ist mein Kind in der Jugendfeuerwehr versichert?
Ihr Kind ist im Rahmen der Jugendfeuerwehr über die Gemeinde Hambühren bei der
F
euerwehr- Unfallkasse Niedersachsen (FUK) versichert.
Alle dienstlichen Veranstaltungen der Jugendfeuerwehr sowie der Hin- und Rückweg stehen unter dem Versicherungsschutz der FUK.

Letzter Einsatz

Stellenausschreibung

Ankündigungen

Zusatzdienst – Verhalten bei Flächenbränden
Montag, 21.08.2017 – 17:30 Uhr

Nächste Termine

Fr. 18.08.2017
Mi. 16.08.2017

Keine Veranstaltung vorhanden

Sa. 14.10.2017

Besucherzähler

  • 261676Besucher gesamt:
  • 1089Besucher heute:
  • 151Besucher gestern:
  • 196Besucher pro Tag:
  • 1Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: