Archive | Aktuelles

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

03.02.2017 – Automatische Feuermeldung (Fehl); Brigitta – Fa. Nerak

Am 03.02.2017 wurde die Ortsfeuerwehr Hambühren zur Firma Nerak in die Brigitta gerufen. Über die automatische Brandmeldeanlage der Firma war der Einsatz ausgelöst worden.
Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass der Alarm aus Versehen bei Wartungsarbeiten an der Brandmeldeanlage ausgelöst wurde. Somit konnte der Einsatz schnell beendet werden.
Beginn des Einsatzes:08:22 Uhr
Ende des Einsatzes: ca.09:00 Uhr
Einsatzleiter: R.Dralle

Eingesetzte Fahrzeuge:

24/47/1: Löschgruppenfahrzeug – LF 20/16
24/20/1: Tanklöschfahrzeug – TLF 16/25
24/17/1: Mannschaftstransportwagen – MTW

Weitere alarmierte Einheiten:
Polizei

Veröffentlicht in Aktuelles, Einsätze

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

18.01.2017 – Automatische Feuermeldung (Fehl); Brigitta – Fa. Nerak

Am Mittag um 11:52 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Hambühren zu einer automatischen Feuermeldung in die Brigitta zu Firma Nerak GmbH Fördertechnik alarmiert. Nach Befragung eines Mitarbeiters wurde der Melder durch Wartungsarbeiten an einem Heizlüfter, welcher unmittelbar neben dem Brandmelder hängt, durch Staubaufwirblung ausgelöst. Somit konnte der Einsatz nach kurzer Zeit wieder beendet werden.

Beginn des Einsatzes: 11:52 Uhr
Ende des Einsatzes: 12:40 Uhr
Einsatzleiter: T. Wersch

Eingesetzte Fahrzeuge:

24/47/1: Löschgruppenfahrzeug – LF 20/16

Veröffentlicht in Aktuelles, Einsätze

IMG_3372

05.01.2017 – Brennt Altkleidercontainer; Sudermannstraße

Zum ersten Einsatz des Jahres wurde die Ortsfeuerwehr Hambühren in der Nacht um kurz vor 3 in die Sudermannstraße alarmiert. Auf dem Parkplatz des Netto-Marktes soll ein Altkleidercontainer brennen. Diese Meldung bestätigte sich nach Ankunft der ersten Einsatzkräfte. Der Container wurde geöffnet und die brennenden Altkleider abgelöscht.

Beginn des Einsatzes: 02:56 Uhr
Ende des Einsatzes: 03:30 Uhr
Einsatzleiter: D. Hitzig

Eingesetzte Fahrzeuge:

24/47/1: Löschgruppenfahrzeug – LF 20/16
24/20/1: Tanklöschfahrzeug – TLF 16/25
24/17/1: Mannschaftstransportwagen – MTW

Veröffentlicht in Aktuelles, Einsätze

2

30.12.2016 – Unklare Feuermeldung; Bruchweg

Während weitere Einsatzkräfte auf der Anfahrt zum Verkehrsunfall waren, kam ein weiterer Einsatz für die Hambührener Feuerwehr. Eine unklare Feuermeldung im Bruchweg.
Sofort fuhren zwei Fahrzeuge die neue Einsatzstelle an. Vor Ort war ein größerer Feuerschein hinter einem Haus zu sehen. Die Erkundung ergab, dass ein größerer Haufen Äste und Zweige verbrannt wurde. Nach Absprache mit dem Verursache, wurde das Feuer mit einem Gartenschlauch gelöscht.

Beginn des Einsatzes: 17:50 Uhr
Ende des Einsatzes: 18:30 Uhr
Einsatzleiter: J. Bolze-Prasuhn

Eingesetzte Fahrzeuge:

– 24/20/1: Tanklöschfahrzeug – TLF 16/25
– 24/44/1: Löschgruppenfahrzeug – LF 16-TS

Veröffentlicht in Aktuelles, Einsätze

1

30.12.2016 – Verkehrsunfall mit eingklemmter Person; B 214 Ovelgönne Richtung Wietze

Am frühen Abend des 30. Dezember wurden die Feuerwehren Hambühren und Oldau zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Bundesstraße 214 zwischen Ovelgönne und Wietze alarmiert. An der Einsatzstelle eingetroffen waren zwei Fahrzeuge frontal zusammen gestoßen mit insgesamt 3 Verletzten Personen. Der Fahrer eines BMW´s war in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Die Insassen des anderen Fahrzeuges hatten nur leichte Verletzungen und einen Schock. Sie konnten das Fahrzeug selbstständig verlassen und wurden von den Einsatzkräften betreut. Der eingeklemmte Fahrer war ansprechbar und wurde nach der Rettung aus dem verunfallten Fahrzeug in ein Krankenhaus gebracht.

Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle bekam die Feuerwehr Hambühren einen weiteren Einsatz. Die Meldung war eine unklaren Feuermeldung im Bruchweg. Hier lesen Sie bitte den separaten Bericht zu.

Beginn des Einsatzes: 17:42 Uhr
Ende des Einsatzes: 19:00 Uhr
Einsatzleiter: T. Diestel

Eingesetzte Fahrzeuge:

24/47/1: Löschgruppenfahrzeug – LF 20/16
24/17/1: Mannschaftstransportwagen – MTW
24/01/1: Gemeindebrandmeister

Weitere alarmierte Einheiten:

Feuerwehr Oldau
Rettungsdienst
– Polizei

Veröffentlicht in Aktuelles, Einsätze

Blutspende

Heute (30.12.) Blutspende NICHT VERGESSEN!

Heute findet das erste Mal bei uns im Feuerwehrhaus am Wildpfad in Hambühren eine Blutspende-Aktion des Deutschen Roten Kreuzes statt.

Wir als Freiwillige Feuerwehr Hambühren freuen uns natürlich, dass wir eine solche Veranstaltung unterstützen können, indem wir unser Feuerwehrhaus zur Verfügung stellen.

Hiermit möchten wir nochmal alle Bürgerinnen und Bürger einladen heute in der Zeit

von 16:00 – 19:00Uhr ins Feuerwehrhaus (Wildpfad 17, 29313 Hambühren) zu kommen.

Hier nochmal ein Link mit allen Informationen rund ums Thema Blutspende:

http://www.drk-blutspende.de/informationen-zur-blutspende/die-blutspende-beim-drk.php

 

Schließen doch auch Sie das Jahr 2016 mit einer guten Tat ab. Das DRK und wir freuen uns auf viel Besuch.

Veröffentlicht in Aktuelles, Berichte der Feuerwehr

Letzter Einsatz

Stellenausschreibung

Ankündigungen

Derzeit keine Ankündigungen!

Nächste Termine

Fr. 03.03.2017
Mi. 22.02.2017
Sa. 04.03.2017
Sa. 22.04.2017

Besucherzähler

  • 216389Besucher gesamt:
  • 115Besucher heute:
  • 111Besucher gestern:
  • 129Besucher pro Tag:
  • 0Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: