Die Kinderfeuerwehr

Als vierte Kinderfeuerwehr im Landkreis Celle wurde im Jahr 2013 gegründet. Seitdem ermöglicht sie, den Kindern der Gemeinde Hambühren, ihrer Neugier und dem Wunsch nach Einblicken in die vielfältigen Tätigkeiten und Aufgabenbereiche der Freiwilligen Feuerwehren entgegenzukommen.   

Ab dem Alter von 6 Jahren, bis maximal zum 12. Geburtstag, erleben die Kinder innerhalb der im 14-tägigen Rhythmus stattfindenden Kinderfeuerwehrdienste und verschiedener weiterer Veranstaltungen, "echte Feuerwehr zum Anfassen". Betreut werden sie dabei von einem Team aus pädagogisch geeigneten, aktiven Feuerwehrangehörigen und zuverlässigen Helfern, die ihre Zeit ehrenamtlich, unentgeltlich und gern für diese Aufgabe zur Verfügung stellen.

Wir beschäftigen uns mit einer Vielzahl von Themen, die nicht nur Feuerwehrleuten begegnen, sondern auch zahlreiche andere wichtige und interessante Aspekte unseres täglichen Lebens betreffen. Es geht zum Beispiel um den Umweltschutz, Gesundheit, eine sinnvolle Ernährung und die körperliche Fitness.

Selbstverständlich gehört das Erlernen eines richtigen Verhaltens in unterschiedlichen Notfällen, ebenfalls zu den grundlegenden Inhalten in unserer Kinderfeuerwehrarbeit. Hier werden in erste Linie einfache Erste-Hilfe-Maßnahmen und allgemeine Brandschutzerziehung vermittelt.

Bei alldem legen wir ganz besonderen Wert auf ein gutes Miteinander. Teamorientiertes Spiel, Spaß und Freude stehen hier stehts im absoluten Vordergrund. Dabei bleiben wir nicht immer vor Ort. Gern sind wir auch mal Unterwegs, um uns etwas Besonderes anzusehen, andere Feuerwehren/Kinderfeuerwehren zu besuchen oder einfach weil wir einen vergnüglichen Ausflug unternehmen möchten.

Unser erklärtes Ziel ist es, auf diese Weise die Bereitschaft zu fördern, füreinander einzustehen und somit wahrzunehmen, selbst ein wichtiger Teil einer starken Gemeinschaft zu sein.

Die Mitglieder der Kinderfeuerwehr sind vollwertige Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr und dadurch über die Feuerwehr-Unfallkasse (FUK) versichert.

Ab dem Lebensalter von 10 - 12 Jahren können sie in die Jugendfeuerwehr überwechseln und bekommen von diesem Zeitpunkt an eine bereits mehr Feuerwehr-Technik bezogene Ausbildung.

Sollte Ihr Interesse, bzw. das Ihres Kindes für diese Sache geweckt sein, nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf, stellen Ihre noch offenen Fragen, oder verabreden einen Probedienst für Ihren Nachwuchs.

Eine Mitgliedschaft in unserer Kinderfeuerwehr ist kostenlos - aber bestimmt nicht umsonst!

Wir freuen uns auf Sie!


Das sind wir!

Leiterin der Kinderfeuerwehr:

Dörte Dammann
aktives Mitglied der FF Hambühren - Einsatzabteilung
Funktionen: Leiterin der Abteilung Kinderfeuerwehr der Gemeindefeuerwehr Hambühren, Gemeinde-Brandschutzerzieherin

verheiratet, zwei Kinder
Beruf: gelernte Schauwerbegestalterin

Letzte Einsätze

Nächste Termine

Fr. 24.08.2018
Sa. 25.08.2018
Sa. 20.10.2018
Fr. 24.08.2018

Besucherzähler

  • 349265Besucher gesamt:
  • 40Besucher heute:
  • 220Besucher gestern:
  • 226Besucher pro Tag:
  • 0Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: