Archive | Berichte der Feuerwehr

20210904_163255

Landung auf dem Acker

Heute Nachmittag verlor ein Propellaflugzeug, besetzt mit 2 Personen, in der Luft Motoröl und nahm auf einem Acker in Hambühren eine Sicherheitslandung vor. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Die Feuerwehren Hambühren und Oldau wurden kurz nach 16 Uhr alarmiert. Vor Ort fing die Feuerwehr auslaufendes Öl auf und half beim Reinigen des Flugzeugs. Dabei wurde sie von den ansässigen Landwirten unterstützt. Nach ca. 1,5 h war der Einsatz beendet. Nach dem Auffüllen von Öl startete die Maschine wieder.

Mit uns im Einsat war die Polizei Wietze und die Untere Wasser Behörde.

Veröffentlicht in Aktuelles, Berichte der Feuerwehr, Einsätze

20210827_005655

Verkehrsunfall in der Nacht

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde die Feuerwehr Hambühren zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Kollidiert waren zwei PKW. Mindestens eines der Fahrzeuge prallte dabei in eine Steinmauer eines Einfamilienhauses, die massiv zerstört wurde. Die Feuerwehr klemmte die Fahrzeuge stromlos, stellte den Brandschutz sicher und half bei den Aufräumarbeiten.

Nach unseren Informationen wurde eine Person verletzt. Mit uns im Einsatz waren die Polizei und der Rettungsdienst.

Veröffentlicht in Aktuelles, Berichte der Feuerwehr, Einsätze

IMG-20210727-WA0004

Beschädigte Gasleitung

Am Montagnachmittag wurde die Feuerwehr Hambühren in die Ostlandstraße alarmiert. Hier wurde bei Erdarbeiten eine Gasleitung beschädigt und Gas strömte aus.

Die Feuerwehr sicherte die Gefahrenstelle und stellte den Brandschutz sicher. Außerdem sorgten die Kameraden dafür, dass Fenster im Umfeld geschlossen wurden. Da die Reparaturarbeiten durch die Fachfirma etwas Zeit in Anspruch nahm, erstreckten sich die Sicherungsmaßnahmen bis in den Abend.

Mit uns im Einsatz waren der Rettungsdienst und die Polizei.

Veröffentlicht in Aktuelles, Berichte der Feuerwehr, Einsätze

Übergabe_Coin_1

BAUMA Wulff spendet Schneeschieber und Schutteimer

Die Firma Baumaterialienvertrieb Gustav Wulff aus Celle hat 330 Schneeschieber und Eimer zur Unterstützung der Aufräumarbeiten in den Flutgebieten gespendet.

Das Material wurde am heutigen Mittwoch bei der Feuerwehr Hambühren abgegeben. Ortsbrandmeister Alexander Weber hat den Weitertransport nach Ahrweiler in der Eifel organisiert. Als Symbol des Danks wurde dem Fahrer von BAUMA Wulff ein Feuerwehr-Coin der Wache 38 Hambühren zur Weiterleitung an den Inhaber Herrn Wulff überreicht.

Veröffentlicht in Aktuelles, Berichte der Feuerwehr

20210716_133218

Gasgeruch an Pannenfahrzeug

Heute Mittag wurde die Feuerwehr Hambühren unterstützend zu einem Pannen-PKW alarmiert. Es handelte sich um ein mit Autogas betriebenes Fahrzeug, bei dem vom Pannendienst der Geruch von austretendem Gas wahrgenommen wurde.

Der Pannendienst riegelte das entsprechende Ventil ab. Die Feuerwehr kontrollierte mit einem Messgerät die Situation und konnte betätigen, dass kein weiteres Gas austritt. Nach 15 Minuten konnte die Feuerwehr wieder einrücken.

Mit uns im Einsatz waren der Rettungsdienst und die Polizei.

Veröffentlicht in Aktuelles, Berichte der Feuerwehr, Einsätze

IMG-20210619-WA0011

Training bei 30 Grad

Hier seht ihr ein paar Impressionen von unserem letzten Training für Atemschutzgeräteträger*innen. Bei sonnigen Temperaturen übten wir Türöffnungen, Suchtechniken im Raum, Schlauchmanagement und Funk. Vielen Dank an Jens, Marcel und Daniel für die Ausarbeitung des Vormittags. Es war bei dem Wetter ein anspruchsvolles und gutes Training, bei dem auch erfahrenen Einsatzkräften noch viele neue Techniken und Hilfsmittel vermittelt wurden. Top!

Veröffentlicht in Aktuelles, Berichte der Feuerwehr

Letzte Einsätze