Tanklöschfahrzeug TLF 2000

Zur Fahrzeugübersicht

Verwendung:
Haupteinsatzgebiet sind Brandeinsätze, bei denen viel Wasser benötigt wird. Das Fahrzeug rückt bei Waldbränden als erstes Fahrzeug aus.

Einheit:
Funkrufname: Florian Celle 24/20/1
Besatzung: 1:2 (3 Mann)

Fahrzeug:
Fahrgestell: Mercedes Benz Unimog 1550
Motor: 6,4 Liter Diesel mit 213 PS
Baujahr: 1991
Gesamtgewicht: 9,80 t

Aufbau:
Firma Thoma

Pumpe: Metz FPN 10/2000 mit Hochdruckpumpe 300 l/min bei 40 bar, Wassertank: 2000 Liter, Schaumtank: 200 Liter (MBS), Pneumatischer Xenon-Lichtmast (4 x 500 Watt), Umfeldbeleuchtung, 2 Atemschutzgeräte + 2 Reserveflaschen, 4teilige Steckleiter, aufsetzbarer Dachwerfer, Hochdruckschnellangriffshaspel 80m mit Schaumaufsatz

Besonderheit:
Umfangreiche Ausrüstung für die Waldbrandbekämpfung, Waldbrandhacken (Pulaskis), Feuerpatschen, 2B-CBC Verteiler (Waldbrandverteiler)

 

Letzte Einsätze

Nächste Termine

Fr. 24.08.2018
Sa. 25.08.2018
Sa. 20.10.2018
Fr. 24.08.2018

Besucherzähler

  • 350862Besucher gesamt:
  • 116Besucher heute:
  • 1068Besucher gestern:
  • 352Besucher pro Tag:
  • 1Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: