Kategorisiert in | Aktuelles, Einsätze

16.12.2011 – Technische Hilfeleistung mit Menschengefährdung; Sudermannstraße

Am Freitag, den 16.12.2011 wurde die Ortsfeuerwehr Hambühren zu einer technischen Hilfeleistung mit Menschengefährdung nach Hambühren in die Sudermannstraße alarmiert.

Am Trafohaus Übergang Oldauer Heuweg stellte sich die Lage für die Einsatzkräfte wie folgt da: Zwei Mitarbeiter eines regionalen Stromversorgers saßen in einem Arbeitskorb eines Hebebühnenfahrzeuges in ca. 4 Metern Höhe fest. Die Hebebühne mit samt Arbeitskorb waren gegen das Trafohaus gestoßen und hatte dabei den Korb stark beschädigt. Aufgrund dieses Zusammenstoßes konnte die Hebebühne nicht mehr eingefahren werden.

Daher wurden die beiden Arbeiter mit Hilfe einer Feuerwehrleiter aus dem Korb gerettet. Nach  etwa einer halben Stunde waren beide Arbeiter aus dem Korb gerettet und die 15 Einsatzkräfte konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Beginn des Einsatze: 13:48 Uhr
Ende des Einsatzes:  14:45 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge:

- LF 20/16  | 24-20
- TSF-W | 24-22
- Gemeindebrandmeister | 24-99

Letzte Einsätze

Nächste Termine

Sa. 29.02.2020
So. 08.03.2020
Fr. 06.03.2020

Besucherzähler

  • 458174Besucher gesamt:
  • 291Besucher heute:
  • 280Besucher gestern:
  • 211Besucher pro Tag:
  • 6Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: