Kategorisiert in | Aktuelles, Einsätze

05.10.2017 – Tierrettung; Ostlandstraße

technische_hilfe

Am späten Abend des 05. Oktober wurde die Ortsfeuerwehr Hambühren zu einer Tierrettung in die Ostlandstraße alarmiert. Laut der Meldung soll sich ein Hund unter einem Auto befinden, welcher eingeklemmt war. Zwei Feuerwehrleute, die durch die Alarmierung auf dem Weg zum Feuerwehrhaus waren, haben bei der Einsatzstelle angehalten und haben das Tier recht schnell befreien können. Leider ist der Hund noch an der Unfallstelle verstorben. Die Feuerwehr musste somit nicht mehr ausrücken, da keine technischen Rettungsmaßnahmen mehr erforderlich waren.

Beginn des Einsatzes: 22:36 Uhr
Ende des Einsatzes: 22:38 Uhr
Einsatzleiter: R. Dralle

Letzte Einsätze

Nächste Termine

Fr. 16.11.2018
Mi. 21.11.2018
Fr. 23.11.2018

Besucherzähler

  • 372979Besucher gesamt:
  • 150Besucher heute:
  • 259Besucher gestern:
  • 170Besucher pro Tag:
  • 3Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: