Kind in PKW eingeschlossen

Kind_in_PKW

Datum: 14. Juni 2021 
Alarmzeit: 10:15 Uhr 
Dauer: 25 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Hambühren 
Einsatzleiter: Stefan Spittel 
Mannschaftsstärke: 1/4 
Fahrzeuge: 24/47/1: Löschgruppenfahrzeug - (LF 20/16) 


Einsatzbericht:

Heute Morgen um kurz nach 10 Uhr wurde die Feuerwehr Hambühren zu einer technischen Hilfeleistung gerufen. Ein zweieinhalbjähriges Kind hatte sich beim Spielen in einem Auto eingeschlossen, während sich der Schlüssel ebenfalls im Auto befand.

Ersthelfer vor Ort hatten bereits das Auto mit Decken gegen die Sonneneinstrahlung beschattet und die Fenster mittels einer Gießkanne mit Wasser gekühlt.

Die Feuerwehr Hambühren öffnete mit einem Federkörner das Dreiecksfenster der Fahrerseite im hinteren Bereich und verschaffte sich Zugang zum Fahrzeug. Das Kind konnte daraufhin schnell befreit werden.

Letzte Einsätze