Dr. Holger Sedello spendet 600€ für Jugendarbeit der Feuerwehr

Dörte Dammann, Robin Rausch, Dr. Sedello, Robin Kaun, Tobias Wersch, Daniel Hitzig

Vor kurzem spendete Herr Dr. Holger Sedello 600€ für die Jugendarbeit der Feuerwehr Hambühren. Die Betreuer von Kinder- und Jugendfeuerwehr nahmen den Scheck dankend entgegen und versicherten, dass das Geld direkt in Bekleidungs- und Ausbildungsmaterialien für die Kinder und Jugendlichen investiert wird.

Die Spende von Herrn Dr. Sedello erfolgte aus einer Begebenheit, die wir gerne auch der Öffentlichkeit mitteilen möchten.

Allen Feuerwehrkameradinnen und Kameraden aus Hambühren und Oldau wurde von der Gemeinde Hambühren eine kostenlose Impfung gegen Hepatitis A und B finanziert. Dies ist durchaus keine Normalität, dass eine Gemeinde eine solche Leistung übernimmt. Deshalb möchte sich die gesamte Gemeindefeuerwehr Hambühren hiermit auch nochmals herzlich dafür bei Rat und Verwaltung bedanken.

Diese Impfungen wurden alle vom Allgemeinmediziner Herrn Dr. Sedello aus Hambühren durchgeführt. Herr Dr. Sedello hat sich nun entschieden das Honorar, welches er von der Gemeinde für die Impfungen bekommen hat seinerseits deutlich aufzustocken und diese Summe an Geld dann der Jugendarbeit der Feuerwehr Hambühren zu spenden.

Wir bedanken uns bei Herrn Dr. Sedello nochmal herzlichst für diese großzügige Spende.

Letzte Einsätze

Nächste Termine

Fr. 01.03.2019
So. 03.03.2019
Mo. 04.03.2019

Besucherzähler

  • 396114Besucher gesamt:
  • 92Besucher heute:
  • 151Besucher gestern:
  • 274Besucher pro Tag:
  • 3Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: