Kategorisiert in | Aktuelles, Berichte der Feuerwehr

Jahreshauptversammlung 2017

Gruppenbild der Beförderten und Geehrten

Am 03.03.2017 fand im Feuerwehrhaus im Wildpfad die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hambühren statt. Neben zahlenreichen aktive Feuerwehrfrauen und Männern aus Hambühren konnte Ortsbrandmeister Carsten Kranz einige Gäste begrüßen. Bürgermeister Thomas Herbst, der stellvertretende Kreisbrandmeister Willi Lucan und Gemeindebrandmeister Reiner Dralle waren der Einladung zur Versammlung gefolgt.
Nach einem Grußwort des Bürgermeisters hielten diverse Funktionsträger Ihren Jahresbericht über die einzelnen Fachgebiete. Es wurde über die Nachwuchsarbeit der Kinder- und Jugendfeuerwehr berichtet, sowie eine Zusammenfassung des Einsatzjahres 2016 durch den Ortsbrandmeister vorgetragen.
Zur Wahl stand dieses Jahr nur das Amt des Sicherheitsbeauftragten. In dieser Position wurde Steffen Siegmund einstimmig von der Versammlung wiedergewählt und nahm die Wahl gerne an.
Danach folgte der Höhepunkt der Veranstaltung unter dem Tagesordnungspunkt Beförderungen und Ehrungen. Hier stand einiges auf Programm:

Zuerst konnte Carsten Kranz gleich fünf neue Mitglieder zur Feuerwehrfrau – bzw. mann ernennen. Nachdem man im vergangenen Jahr in der Hambührener Feuerwehr begonnen hatte viel Arbeit in die Öffentlichkeitsarbeit zu investieren, freute sich der Ortbrandmeister, dass er nun bereits fünf der zehn neugewonnenen Mitglieder zur bestandenen Truppmannausbildung gratulieren konnte. Zusammen mit seinem Stellvertreter Norbert Lucan ernannte er: Claudia Paske, Alina Paske, Wiebke Kabbe, Udo Paske und Martin Wenzel. Im Anschluss wurden Marcel Franzmeier zum Hauptfeuerwehrmann und Sebastian Gerull zum Löschmeister befördert.
Nun folgten die Ehrungen. Zuerst ehrte Gemeindebrandmeister Reiner Dralle Marcus Rausch für 25 und Hermann Meine für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft. Danach konnte der stellvertretende Kreisbrandmeister Willi Lucan drei Ehrungen an Kameraden der Hambührener Altersabteilung aussprechen: Erwin Münz wurde für 40 Jahre und Erich Lüders sowie Heinrich Gerke für 50 Jahre Mitgliedschaft im Landesfeuerwehrverband mit dem Ehrenzeichen in Gold ausgezeichnet.

Letzter Einsatz

Wir stellen vor – Carsten Kranz

Stellenausschreibung

Ankündigungen

Derzeit keine Ankündigungen!

Nächste Termine

Sa. 25.03.2017
Sa. 25.03.2017
Fr. 31.03.2017
Sa. 22.04.2017

Besucherzähler

  • 226542Besucher gesamt:
  • 15Besucher heute:
  • 416Besucher gestern:
  • 438Besucher pro Tag:
  • 1Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: