Tag Archive | Ausbildung

Trpm3

Prüfung bestanden

Diese Woche absolvierten 8 Kameradinnen und Kameraden in Hambühren erfolgreich ihre Truppmann-2-Prüfung.

Es handelt sich dabei um den zweiten Teil der „Grundausbildung“ zum Feuerwehrmann bzw. zur Feuerwehrfrau.

Neben einer schriftlichen Prüfung mit 20 Fragen mussten die Absolventen einen 3-teiligen Löschangriff aufbauen sowie die 4-teilige Steckleiter aufstellen. Zusätzlich wurden von den Ausbildern Knoten und Stiche abgefragt, die im Feuerwehrdienst benötigt werden.

Alle Teilnehmer absolvierten die Prüfung erfolgreich. Wir gratulieren!

Veröffentlicht in Aktuelles, Berichte der Feuerwehr

Digitalfunk

Feuerwehr Hambühren schult digital

Nachdem aufgrund der Corona-Situation die regulären Ausbildungsdienste bei den freiwilligen Feuerwehren im Landkreis bis auf weiteres ausgesetzt wurden, startet die Feuerwehr Hambühren jetzt ein digitales Ausbildungskonzept.

Egal ob die Ausbildung an bestehendem und neuem technischen Gerät, das Üben verschiedener Einsatzszenarien oder Schulungen zu rechtlichen Grundlagen bzw. Unfallverhütungsvorschriften – damit die freiwilligen Feuerwehren für jeden Einsatz perfekt aufgestellt sind, finden in den jeweiligen Standorten normalerweise mehrmals im Monat sogenannte Ausbildungsdienste statt. Diese entfallen derzeit, um das Corona-Infektionsrisiko untereinander zu reduzieren und die Feuerwehren einsatzbereit zu halten.

Hambühren geht jetzt einen neuen Weg, um den Kameraden und Kameradinnen trotzdem Ausbildung anbieten zu können. Über einen eigenen Kanal auf einer bekannten Online-Video-Plattform stellen die Ausbilder den Einsatzkräften Schulungsvideos zur Verfügung. Gestartet ist der Kanal mit einem Auffrischungsvideo rund um die Digital-Funkgeräte, mit denen die Feuerwehren nunseit ca. 3 Jahren arbeiten.

Ortsbrandmeister Alexander Weber und stellvertretender Ortsbrandmeister Sebastian Gerull als Initiatoren der Idee erklären, die Videos seien zugegebenermaßen noch etwas „handmade“ und ersetzen natürlich nicht die Praxisausbildung. Sie seien jedoch eine pragmatische Lösung, um wenigstens ein Minimum an Ausbildung, ähnlich dem home-learning der Schulen, zu ermöglichen.

Die Idee zur digitalen Ausbildung als Ergänzung der regulären Dienste entstand bereits vor Corona. Doch habe die aktuelle Situation den Start beschleunigt. Die Resonanz aus den eigenen Reihen ist dabei durchweg positiv. Viele Kameraden und Kameradinnen haben den Ausbildern bereits eigene Ideen für weitere Schulungsvideos vorgeschlagen. Weitere Videos sind somit in Planung.

Veröffentlicht in Aktuelles, Berichte der Feuerwehr

3

Ausbildung zum Thema “Unfallrettung nach Verkehrsunfall” geht weiter…

Am vergangenen Freitag führte die Ortsfeuerwehr Hambühren zum Thema „Unfallrettung nach Verkehrsunfall“ eine Einsatzübung durch. Hier wurde alles abverlangt, was in den letzten Wochen im Themenblock „Unfallrettung“ den Feuerwehrleuten gelehrt wurde.

Zur Übungslage:
Es kam zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich mit drei beteiligten Fahrzeugen. Eine Person (eine Übungspuppe) wurde hier schwer eingeklemmt und musste mit einer sogenannten „großen Seitenöffnung“ aus dem Wrack befreit werden.
In einem anderen Fahrzeug wurde der Fahrer leicht im Fußraum eingeklemmt. Allerdings wurde durch den Aufprall die Lenkradsäule in den Oberkörper des Fahrers gedrückt. Hier wurde mittels Spanngurt die Lenkradsäule angehoben. Somit war der Fahrer befreit und konnte das Fahrzeug eigenständig verlassen.
Wegen mangelnder Ladungssicherung des letzten beteiligten Fahrzeuges ist ein IBC Container mit Salzsäure von der Ladefläche gerutscht und begrub hierbei ein Kind (eine Übungspuppe) unter dem IBC. Das Kind wurde mit Hebekissen rasch gerettet.

Fazit:
Bei dieser Übung hat man gut gesehen, dass hier die letzten Ausbildungsstunden gefruchtet haben. Es wurde vieles umgesetzt, was durch Ausbildungsdiensten beigebracht wurde.

Die Ortsfeuerwehr Hambühren bildet sich regelmäßig mit der Thematik „Unfallrettung“ und „Moderner Fahrzeugtechnologie“ fort, um im Ernstfall professionell handeln zu können.

Veröffentlicht in Aktuelles, Berichte der Feuerwehr


Letzte Einsätze

Besucherzähler

  • 502618Besucher gesamt:
  • 28Besucher heute:
  • 126Besucher gestern:
  • 133Besucher pro Tag:
  • 1Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: