Tag Archive | Blaualgen

d4cbd893-d0bc-47aa-9c8e-df3ec8bb1433.jpg

Technische Hilfeleistung für den Badespass am Strandbad

Anfang dieser Woche wurde eine zu hohe Algenbelastung im Ovelgönner Strandbad festgestellt! Daraufhin hatte die Gemeinde ein Hilfeersuchen an die Feuerwehren aus Oldau und Hambühren gestellt.

Kurze Zeit später wurden am vergangenen Dienstag von ca. 09:00Uhr - 14:00Uhr drei Feuerwehrpumpen in Stellung gebracht. Mit diesen wurden großen Menge Wasser aus dem Strandbad umgewälzt.

Dadurch wird dem Wasser wieder mehr Sauerstoff zugeführt, dies hilft nicht nur der Natur sondern auch die Wasserqualität konnte signifikant verbessert werden. Am Nachmittag konnte das Gesundheitsamt bereits eine deutliche Verbesserung feststellen und gab den Badebetrieb wieder frei!

Zur aktuellen Stunde( Donnerstag, 02.08. 19:00Uhr) sind wieder Kameraden beider Ortsfeuerwehren am Strandbad und wälzen wieder Wasser mit mehreren Pumpen! Dies soll die Wasserqualität weiterhin hoch zu halten, damit dem Badespass der Hambührener Bürger nichts im Wege steht.

Veröffentlicht in Aktuelles, Berichte der Feuerwehr

strandband-e1345484268255

20.08.2012 – Feuerwehr Hambühren rettet Badespaß am Strandbad Ovelgönne

Am 20.08.2012 wurde die Feuerwehr Hambühren zu einem nicht alltäglichen Einsatz gerufen. Das Strandbad Ovelgönne musste kürzlich geschlossen werden, weil man eine zu hohe Belastung des Wassers von der sogenannten „Blaualge“ festgestellt hat. Diese Art von Bakterie ist für den Menschen giftig und deshalb musste das Strandbad für Besucher geschlossen werden.
Da wir ja aber nun gerade die wärmsten Tage des Jahres vor uns haben wurde von der Gemeinde Hambühren beschlossen dieser Situation Abhilfe zu schaffen.

Da die Freiwillige Feuerwehr Hambühren in fast jeder Lage weiterhelfen kann kamen heute nun 10 Helfer in der Mittagszeit zum Strandbad.
Hier wurden mehrere Tragkraftspritzen in Stellung gebracht die Wasser aus dem Teich ansaugen und es direkt wieder in den Teich zurückwerfen. Die so entstehende Wasserzirkulation soll dafür sorgen, dass der Sauerstoffgehalt des Wassers wieder steigt und somit im gleichen Zuge die Bakterien stark verringert werden.

Die Pumpen laufen seit 13:30 Uhr und sollen heute gegen Abend wieder abgestellt werden. Ob und in wie weit diese Aktion zu einer zügigen Verbesserung der Situation beigetragen hat kann zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels noch nicht gesagt werden. Die Feuerwehr Hambühren und ihre Kameraden werden jedoch alles in ihrer Macht stehende tun damit der Badespaß in Ovelgönne bald wieder losgehen kann.

Beginn des Einsatzes: 12:32 Uhr
Ende des Einsatzes: 21:30 Uhr
Gesamtstärke: 1/9
Einsatzleiter: J. Bolze-Prasuhn

Eingesetzte Fahrzeuge:
- LF 20/16 | 24-20
- LF 16-TS | 24-24
- MTF | 24-66

 

Veröffentlicht in Aktuelles, Einsätze


Letzte Einsätze

Nächste Termine

Keine Veranstaltung vorhanden

Keine Veranstaltung vorhanden

Fr. 14.12.2018

Besucherzähler

  • 377761Besucher gesamt:
  • 9Besucher heute:
  • 166Besucher gestern:
  • 231Besucher pro Tag:
  • 1Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: