PKW lässt sich nach Verkehrsunfall nicht abstellen

Unfall_PKW

Datum: 24. September 2021 
Alarmzeit: 13:21 Uhr 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Hambühren 
Einsatzleiter: Jens Bolze-Prasuhn 
Fahrzeuge: 24/42/1: Mittleres Löschfahrzeug - (MLF), 24/47/1: Löschgruppenfahrzeug - (LF 20/16) 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Heute Mittag wurde die Feuerwehr Hambühren zu einem Verkehrsunfall in die Ostlandstraße alarmiert. Hier
waren zwei PKW kollidiert. Aufgrund der Beschädigung ließ sich der Motor an einem der beiden Fahrzeuge
nicht mehr abstellen. Dies wurde durch die Feuerwehr durchgeführt.

Die Feuerwehr übernahm die Absicherung der Einsatzstelle und sperrte die Ostlandstraße für die Zeit der
Einsatzmaßnahmen.

Nach ca. einer halben Stunde konnte die Straßensperrung wieder aufgehoben und die Einsatzstelle an die
Polizei übergeben werden. Verletzte gab es unseren Erkenntnissen nach nicht.

Letzte Einsätze