Kategorisiert in | Aktuelles, Einsätze

12.09.2012 – Verkehrsunfall; Nienburger Straße

Am 12.09.2012 wurde die Ortsfeuerwehr Hambühren um 21:59 Uhr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Der Unfall hatte sich auf Höhe der Kanalbrücke am Hambührener Ortsanfang ereignet. Die Unfallverursacherin war auf Höhe der Brücke mit Ihrem Fahrzeug in den Gegenverkehr geraten und ein entgegenkommendes Fahrzeug konnte nicht mehr ausweichen. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß. Die Fahrerinnen beider Fahrzeuge konnten jedoch ohne größere Probleme aus ihren Fahrzeugen aussteigen. Beide wurden jedoch verletzt und mussten fürweitere Untersuchungen und Behandlungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Aufgabe der Feuerwehr war es die auslaufenden Betriebsstoffe mit Streumittel aufzufangen und sicher zu stellen, dass keines der Fahrzeuge anfing zu brennen. Nach ca. einer Stunde konnte die Fahrbahn, die während des Einsatzes komplett gesperrt war, wieder freigegeben werden durch die Polizei.

Beginn des Einsatzes: 21:59 Uhr
Ende des Einsatzes:  23:05 Uhr
Einsatzleiter: R. Dralle

Eingesetzte Fahrzeuge:
- LF 20/16 | 24-20
- MTF | 24-66
- TSF-W | 24-22
- TLF 20/20-2  |  24-10

Sonstige:
- Polizei
- Rettungsdienst

Fotos: Peter Fehlhaber (www.celleheute.de)

Letzte Einsätze

Nächste Termine

Fr. 24.08.2018
Sa. 25.08.2018
Sa. 20.10.2018
Fr. 24.08.2018

Besucherzähler

  • 350861Besucher gesamt:
  • 115Besucher heute:
  • 1068Besucher gestern:
  • 352Besucher pro Tag:
  • 3Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: