Kategorisiert in | Aktuelles, Einsätze

05.01.2014 – Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall; L310/L298 Allerhoop

VU 05.01.2014_1

Am 05.01.2014 wurde die Feuerwehr Hambühren alarmiert zu einer Technischen Hilfeleistung. An der Kreuzung L310/L298 Allerhop hatte sich ein Verkehrsunfall mit zwei PKW ereignet.
Die am Unfall beteiligten Personen konnten entweder selbst oder mit Hilfe des Rettungsdienstes ihre Fahrzeuge verlassen. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin die aus den Fahrzeugen auf die Straße ausgelaufenen Betriebsstoffe(Öle, Benzin etc.) zu binden.  Es wurde ein spezielles Bindemittel aufgetragen auch um zu verhindern, dass die umweltschädlichen Stoffe in den Straßengraben flossen. Zur Unterstützung der Polizei wurde die Einsatzstelle noch bis zum Abtransport der verunfallten Fahrzeuge abgesperrt. Später unterstützten einige Einsatzkräfte noch den Verantwortlichen der unteren Wasserbehörde bei der Besichtigung der Einsatzstelle.

Beginn des Einsatzes: 15:31 Uhr
Ende des Einsatzes: 17:00 Uhr
Einsatzleiter: C. Kranz

Eingesetzte Fahrzeuge:
24/47/1: Löschgruppenfahrzeug - LF 20/16
24/44/1: Löschgruppenfahrzeug - LF 16-TS
24/20/1: Tanklöschfahrzeug - TLF 2000
24/17/1: Mannschaftstransportwagen - MTW

Letzte Einsätze

Nächste Termine

Fr. 23.02.2018
Mi. 21.02.2018
Sa. 21.04.2018
Fr. 23.02.2018

Besucherzähler

  • 302440Besucher gesamt:
  • 69Besucher heute:
  • 175Besucher gestern:
  • 168Besucher pro Tag:
  • 0Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: