Kategorisiert in | Aktuelles, Einsätze

Küchenbrand

IMG_1878

Datum: 24. Januar 2020 
Alarmzeit: 12:14 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 16 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Wietzer Str. 
Fahrzeuge: 24/17/1: Mannschaftstransportwagen - (MTW), 24/20/1: Tanklöschfahrzeug - (TLF 2000), 24/42/1: Mittleres Löschfahrzeug - (MLF), 24/47/1: Löschgruppenfahrzeug - (LF 20/16) 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Celle, Feuerwehr Oldau, Feuerwehr Wietze, Feuerwehr Winsen (Aller), Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Freitag Mittag wurden die Feuerwehr Oldau und Hambühren um 12:14 Uhr zu einem Küchenbrand in die Wietzer Str. im Ortsteil Ovelgönne alarmiert. Als nach wenigen Minuten die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Oldau an der Einsatzstelle eintrafen, wurde sofort ein Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr in den Innenangriff zur brennenden Küche eingesetzt. Ein weiterer Trupp unter Atemschutz wurde aus Hambühren eingesetzt, um das Obergeschoss nach einer eventuellen Brandausbreitung mit einer Wärmebildkamera zu kontrollieren. Das Feuer in der Küche konnte schnell gelöscht werden. Das Wohnhaus wurde anschließend mit einem Drucklüfter rauchfrei gemacht. Personen kamen nicht zu schaden.

Letzte Einsätze

Besucherzähler

  • 502277Besucher gesamt:
  • 59Besucher heute:
  • 148Besucher gestern:
  • 171Besucher pro Tag:
  • 3Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: