Kategorisiert in | Aktuelles, Einsätze

20.04.2014 – Zimmerbrand; Im Finkenschlag

Foto 1

Am Ostersonntagmorgen um 05:38 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Hambühren zu einem Brandgeruch in einem Mehrfamilienhaus in die Straße "Im Finkenschlag" alarmiert. Nach Erkundung durch die Einsatzkräfte, wurde der Geruch ebenfalls festgestellt, jedoch nicht in der vom Anrufer betroffenen Wohnung. Nach weiterer Erkundung wurde im Außenbereich eine leichte Rauchentwicklung aus der anderen Gebäudehälfte entdeckt. Da nicht klar war, ob sich noch Personen im Gebäude befanden, wurde durch den Einsatzleiter eine Alarmstufenerhöhung durchgeführt. Sofort wurden 2 Trupps unter Atemschutz mit der Wärmebildkamera zur Personensuche eingesetzt. Nach dem sich glücklicherweise zu dem Zeitpunkt keine Personen mehr im Gebäude befanden, wurde das Feuer welches sich in einem Büro befand, mit einem C-Rohr abgelöscht.
Die gesamte Obergeschosswohnung wurde durch den Brandrauch in Mitleidenschaft gezogen, und ist nicht mehr bewohnbar. Die nach der Alarmstufenerhöhung auf der Anfahrt befindliche Feuerwehr aus Oldau konnt die Einsatzfahrt wieder abbrechen. Das Feuer ist vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst wurden. Die Polizei ist am Ermitteln.

Beginn des Einsatzes: 05:38 Uhr
Ende des Einsatzes: 07:15 Uhr
Einsatzleiter: C. Kranz

Eingesetzte Fahrzeuge:

24/47/1: Löschgruppenfahrzeug - LF 20/16
24/41/1: Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank - TSF-W
24/44/1: Löschgruppenfahrzeug - LF 16-TS
24/20/1: Tanklöschfahrzeug - TLF 2000
24/17/1: Mannschaftstransportwagen - MTW

Weitere alarmierte Einheiten:

- Feuerwehr Oldau
- Polizei
- Rettungsdienst

Letzte Einsätze

Nächste Termine

Fr. 16.11.2018
Mi. 21.11.2018
Fr. 23.11.2018

Besucherzähler

  • 373087Besucher gesamt:
  • 258Besucher heute:
  • 259Besucher gestern:
  • 170Besucher pro Tag:
  • 4Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: