Kategorisiert in | Aktuelles, Einsätze

20.04.2014 – PKW Brand; B 214

2

Am frühen Abend des 20.04.2014 wurde die Ortsfeuerwehr Hambühren zu einem PKW Brand auf die Bundestraße 214 in Richtung Ovelgönne alarmiert. Vor Ort brannte es im Motorraum
eines VW Sharan. Alle Fahrzeuginsassen haben den PKW bereits verlassen können. Sofort wurde das Feuer unter Atemschutz mit einem C-Rohr und Netzwasser abgelöscht. Da sich unter den Insassen Kleinkinder befanden, wurde
zur Kontrolle ein Rettungswagen zur Einsatzstelle gerufen. Die Kinder wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in das AKH Celle zur Kontrolle gebracht. Alle Insassen sind wohl auf! Die Bundestraße 214 wurde während der Löscharbeiten voll gesperrt!

Beginn des Einsatzes: 18:15 Uhr
Ende des Einsatzes: 19:15 Uhr
Einsatzleiter: C. Kranz

Eingesetzte Fahrzeuge:

24/47/1: Löschgruppenfahrzeug - LF 20/16
24/41/1: Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank - TSF-W
24/20/1: Tanklöschfahrzeug - TLF 2000
24/17/1: Mannschaftstransportwagen - MTW

Weitere alarmierte Einheiten:
- Rettungsdienst

Letzte Einsätze

Nächste Termine

Fr. 02.03.2018
Mi. 07.03.2018
Sa. 21.04.2018
Fr. 09.03.2018

Besucherzähler

  • 302878Besucher gesamt:
  • 16Besucher heute:
  • 169Besucher gestern:
  • 171Besucher pro Tag:
  • 2Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: