Tag Archive | Feuer

IMG_1037

Küchenbrand

Datum: 1. Februar 2018 
Alarmzeit: 17:59 Uhr 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Zur Alten Kaserne 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Celle, Feuerwehr Oldau, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Abend des 01. Februar 2018 wurden die Feuerwehr Hambühren, Oldau und Celle zu einem Küchenbrand in die Straße "Zur Alten Kaserne" alarmiert. Die Meldung hieß "Küchenbrand ohne Menschen im Gebäude". Als die Einsatzkräfte vor Ort waren, ging sofort ein Trupp unter Atemschutz in den Brandraum vor. Zum Glück war die Küchentür geschlossen, weshalb sich der Brandrauch hauptsächlich in der Küche befand. Vor dem Öffnen der Küchentür wurde ein Rauchvorhang eingesetzt, welcher verhindert, dass sich Brandrauch ausbreiten kann. Das Feuer konnte schnell gefunden und gelöscht werden. Es brannte die Dunstabzugshaube in der Küche. Im Einsatz waren vier Fahrzeuge der Feuerwehr Hambühren und drei Fahrzeuge der Feuerwehr Oldau im Einsatz. Die Feuerwehr Celle konnte die Anfahrt zum Einsatzort abbrechen.

 

Veröffentlicht in Aktuelles

PWKBrand_IMG_6786

23.03.2017 – Fahrzeugbrand; Zum Schulwald

Am 23.03.2017 wurden die Feuerwehren Hambühren, Oldau und Celle um 01:15 Uhr zu einer unklaren Feuermeldung in den Hehlenbruchweg gerufen. Auf der Anfahrt wurde der eigentliche Einsatzort schnell sichtbar. In der Straße „Zum Schulwald“ brannten zwei vor einem Wohnhaus geparkte Fahrzeuge. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte das Übergreifen der Flammen auf das nahestehende Wohnhaus in letzter Minute verhindert werden.
Da die Autos beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte bereits nahezu im Vollbrand standen, konnte die Zerstörung der Fahrzeuge durch das Feuer nicht mehr verhindert werden. Menschen wurden nicht verletzt.
Nach dem Ablöschen der Fahrzeuge wurden durch die Feuerwehr noch ausgelaufene Betriebsstoffe auf der anliegenden Straße mit Bindemittel eingedämmt.

Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen, die eventuell etwas im Bereich der Einsatzstelle gesehen haben.

Beginn des Einsatzes: 01:15 Uhr
Ende des Einsatzes: 03:00 Uhr
Einsatzleiter: C. Kranz

Eingesetzte Fahrzeuge:

24/47/1: Löschgruppenfahrzeug - LF 20/16
24/20/1: Tanklöschfahrzeug - TLF 16/25
24/44/1: Löschgruppenfahrzeug - LF 16-TS
24/17/1: Mannschaftstransportwagen - MTW
24/01/1: Gemeindebrandmeister

Weitere alarmierte Einheiten:

- Feuerwehr Oldau
- Feuerwehr Celle
- Rettungsdienst
- Polizei

 


 

 

Veröffentlicht in Aktuelles, Einsätze

2

30.12.2016 – Unklare Feuermeldung; Bruchweg

Während weitere Einsatzkräfte auf der Anfahrt zum Verkehrsunfall waren, kam ein weiterer Einsatz für die Hambührener Feuerwehr. Eine unklare Feuermeldung im Bruchweg.
Sofort fuhren zwei Fahrzeuge die neue Einsatzstelle an. Vor Ort war ein größerer Feuerschein hinter einem Haus zu sehen. Die Erkundung ergab, dass ein größerer Haufen Äste und Zweige verbrannt wurde. Nach Absprache mit dem Verursache, wurde das Feuer mit einem Gartenschlauch gelöscht.

Beginn des Einsatzes: 17:50 Uhr
Ende des Einsatzes: 18:30 Uhr
Einsatzleiter: J. Bolze-Prasuhn

Eingesetzte Fahrzeuge:

- 24/20/1: Tanklöschfahrzeug - TLF 16/25
- 24/44/1: Löschgruppenfahrzeug - LF 16-TS

Veröffentlicht in Aktuelles, Einsätze

NEUIMG_4518

03.05.2015 – Feuermeldung; Hehlenbruchweg

Am 03.05.2015 wurden die Ortsfeuerwehren Hambühren und Oldau zu einer Feuermeldung in den Hehlenbruchweg zum dortigen TEDI-Markt alarmiert.
Auf der Rückseite des Gebäudes brannte Paletten und Papier. Der Brand konnte glücklicherweise schnell gelöscht werden, bevor er aufs Gebäude übergreifen konnte.

Beginn des Einsatzes: 13:39 Uhr
Ende des Einsatzes: ca. 14:45 Uhr
Einsatzleiter: R. Dralle

Eingesetzte Fahrzeuge:
24/47/1: Löschgruppenfahrzeug - LF 20/16
24/41/1: Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank - TSF-W
24/20/1: Tanklöschfahrzeug - TLF 2000
24/17/1: Mannschaftstransportwagen - MTW

- Feuerwehr Oldau

24/01/1: Gemeindebrandmeister

Veröffentlicht in Aktuelles, Einsätze

img1

17.02.2015 – Feuermeldung; Boyer Weg

Am 17.02.2015 wurde das Tanklöschfahrzeug der Ortsfeuerwehr Hambühren durch den Ortsbrandmeister angefordert. In einem Waldgebiet wurden Abfallreste verbrannt.
Das Feuer wurde schnell abgelöscht und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Beginn des Einsatzes: 14:37 Uhr
Ende des Einsatzes: 15:15 Uhr
Einsatzleiter: D. Hitzig

Eingesetzte Fahrzeuge:

24/20/1: Tanklöschfahrzeug - TLF 2000
24/17/1: Mannschaftstransportwagen - MTW
24/01/1: Gemeindebrandmeister

Veröffentlicht in Aktuelles, Einsätze

B-Rohr Angriff von der Rückseite

05.04.2014 – Schuppen im Vollbrand; Mittelstraße – OT Ovelgönne

Am 05.04.2014 um 21:51 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Oldau und Hambühren zu einem Schuppenbrand gerufen.

In der „Mittelstraße“ Ortsteil Ovelgönne stand ein Schuppen im Vollbrand und das Feuer drohte auf die direkt angebaute Garage überzugreifen.
Zunächst wurde das  geparkte Auto des Besitzers aus der Garage gefahren und im gleichen Atemzug wurde ein massiver Löschangriff vorbereitet. Dieser wurde in zwei Abschnitten gestartet, indem die Oldauer und Hambührener Feuerwehrleute den Brand von zwei Seiten bekämpften. Es wurden zwei C-Rohre und ein B-Rohr eingesetzt, sodass das Feuer mit einer Abgabemenge von ca. 500l/min Wasser schnell unter Kontrolle war.

Zur Sicherheit wurde das Dach der Garage geöffnet um mit der Wärmebildkamera nach Glut-/Hitzenestern zu suchen. Das Feuer hatte sich auch unter die Verschalung der Garage ausgedehnt.

Es befanden sich zu keiner Zeit Personen in Gefahr.

Nach knapp 2,5 Stunden konnten die Kameraden aus Hambühren und Oldau die Einsatzstelle verlassen und in ihre Feuerwehrhäuser einrücken.

Zur Brandursache und Schadenshöhe kann die Feuerwehr keine Angaben machen.

Beginn des Einsatzes: 21:51 Uhr
Ende des Einsatzes: ca. 00:20Uhr
Einsatzleiter: R. Dralle

Eingesetzte Fahrzeuge:

24/47/1: Löschgruppenfahrzeug - LF 20/16
24/17/1: Mannschaftstransportwagen - MTW
24/44/1: Löschgruppenfahrzeug - LF 16-TS
24/01/1: Gemeindebrandmeister

Weitere alarmierte Einheiten:

- Feuerwehr Oldau

Veröffentlicht in Aktuelles, Einsätze

Letzte Einsätze

Nächste Termine

Fr. 25.05.2018
Mi. 30.05.2018
Sa. 26.05.2018
Fr. 01.06.2018

Besucherzähler

  • 325362Besucher gesamt:
  • 39Besucher heute:
  • 231Besucher gestern:
  • 255Besucher pro Tag:
  • 2Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2013gezählt ab: